Dienstag, 24. Januar 2012

Online-Shopping olé!


 Normalerweise liebe ich es durch die Stadt zu bummeln, manchmal alleine mit guter Musik im Ohr, aber meistens mit den Mädels. Aber grade im Winter finde ich es in den Läden viel zu eng und zu warm- und meistens ist das was ich haben möchte nicht aufzufinden. Und genau das Problem hatte ich heute. Natürlich habe ich Idiotin auch noch meine neuen Chucks angezogen und es weiß wohl so gut wie jeder wie schmerzhaft es ist Chucks einzulaufen. Ich habe jeden einzelnen Laden in Köln abgeklappert, von dem ich weiß, dass er Tommy Hilfiger Schuhe führt. NICHTS. Absolut rein garnichts, nicht mal der Tommy Hilfiger Laden hatte sie. Ich dachte ich dreh durch. Also hab ich mich auf den Weg nachhause gemacht um sie im Internet zu Bestellen. Und jetzt bin ich froh, dass ich sie in der Stadt nicht gefunden habe. Anfang November habe ich mich nämlich auf der Hilfiger Homepage angemeldet und einen Rabatt-Code bekommen, mit dem ich bei der ersten Bestellung 10% spare. Und tadaaa: anstatt 99,90€ muss ich nun nur 89,99€ bezahlen! Ich bin glücklich und hoffentlich kommen die Schühchen ganz schnell an!

Kommentare:

  1. Im Winter ist shoppen wirklich ätzend - am schlimmsten finde ich jedoch, dass man schichtenweise Klamotten anhat und zum Anprobieren ne halbe Ewigkeit braucht...aber bald kommt ja der Frühling :) Drück dir die Däumchen, dass die Schuhe schnell ankommen. Lg

    AntwortenLöschen
  2. Ja genau das finde ich auch so nervig, da ist man schon zu faul was anzuprobieren! :D Vielen Dank! :)

    AntwortenLöschen